Verfahrenskostenhilfe im Umgangsrechtsverfahren

Das Oberlandesgericht Schleswig-Holstein hat in einer kürzlich veröffentlichten Entscheidung hervorgehoben, dass auch in Verfahren zur Regelung des Umgangsrechts ein Anspruch auf die Bewilligung von Verfahrenskostenhilfe und die Beiordnung eines Rechtsanwalts bestehen kann.

Neben der wirtschaftlichen Bedürftigkeit des Antragstellers ist allerdings eine weitere Voraussetzung, dass eine schwierige Sach- oder Rechtslage vorliegt, notwendig.

Das Oberlandesgericht entschied, dass eine schwierige Sach- und Rechtslage dann vorliegt, wenn zwischen einem Elternteil und dem Kind seit längerer Zeit kein Kontakt mehr besteht. Ein völliger Kontaktabbruch zwischen dem Elternteil und dem Kind wäre zu befürchten. Es müsse deshalb im gerichtlichen Verfahren geklärt werden, wie ein Umgang unter Beachtung des Kindeswohls wieder angebahnt werden kann und ob dieser ggf. durch eine dritte Person begleitet werden soll.

Es handelt sich in diesem Fall um einen komplexen Sachverhalt. Schließlich könne der Antrag stellende Elternteil seine Rechte auch aufgrund der fehlenden juristischen Kenntnisse nur sachgerecht mit Hilfe eines Rechtsanwaltes verfolgen, der ihm im Rahmen der Verfahrenskostenhilfe dann beigeordnet wird.

Ein friedliches Weihnachtsfest wünscht Ihnen Ihr

Hans-Jürgen Heller
Fachanwalt für Familienrecht in Jena und Gera

P.S. Vereinbaren Sie doch einfach einen Termin mit meinem Büro. Wir sind über die Feiertage am 23.12.2013 und 30.12.2013 erreichbar und im neuen Jahr natürlich ab 02.01.2014.

Name:
E-Mail:
Telefon:
Spamschutz - bitte geben Sie die Zeichen auf dem Bild ein:
Neu laden

Wie viele Zeichen befinden sich im Bild?
Nachricht:


Eingestellt am 18.12.2013 von Hans-Jürgen Heller
Trackback

Kommentar hinzufügen:

Ihr Kommentar wird nach Überprüfung veröffentlicht.
Ihre persönlichen Daten werden nicht angezeigt.
Ihr Name:
Ihr Kommentar:
Registrieren: E-Mail Benachrichtigung bei neuen Kommentaren.
Registrierte Nutzer können Benachrichtigungen per Email
anfordern, unseren Newsletter abonnieren und weitere
Informationen erhalten.
Spamschutz: Bitte geben Sie die Zeichen auf dem Bild ein.
Neu laden

Wie viele Zeichen befinden sich im Bild?


Bewertung: 0,0 bei 0 Bewertungen.
Wie hilfreich fanden Sie diese Informationen?
(1=wenig hilfreich, 5=sehr hilfreich)