Sorgerecht für nichteheliche Kinder

Der Gesetzgeber steht nach wie vor vor der Aufgabe, das elterliche Sorgerecht für nichteheliche Kinder neu zu regeln.
Das Bundesjustizministerium hat deshalb jüngst einen Gesetzesentwurf zu dieser Problematik vorgelegt. Seitdem hört man allerdings nicht mehr viel zu diesem Thema. Es sieht nicht so aus, als ob in Kürze das geplante Gesetz verabschiedet werden würde.
Bis dahin wird von den Gerichten weiterhin auf der Grundlage des Urteils des BGH vom 25.07.2010 entschieden.
Es bleibt also abzuwarten, wann ein Gesetz zur Regelung des Sorgerechts für nichteheliche Kinder erlassen wird und wie dieses Gesetz aussehen wird.
Bei Bedarf können Sie gern einen Termin in meinem Büro in Gera oder Jena vereinbaren.
Ihr Rechtsanwalt
Hans-Jürgen Heller


Eingestellt am 30.05.2012 von Hans-Jürgen Heller
Trackback

Kommentar hinzufügen:

Ihr Kommentar wird nach Überprüfung veröffentlicht.
Ihre persönlichen Daten werden nicht angezeigt.
Ihr Name:
Ihr Kommentar:
Registrieren: E-Mail Benachrichtigung bei neuen Kommentaren.
Registrierte Nutzer können Benachrichtigungen per Email
anfordern, unseren Newsletter abonnieren und weitere
Informationen erhalten.
Spamschutz: Bitte geben Sie die Zeichen auf dem Bild ein.
Neu laden

Wie viele Zeichen befinden sich im Bild?


Bewertung: 0,0 bei 0 Bewertungen.
Wie hilfreich fanden Sie diese Informationen?
(1=wenig hilfreich, 5=sehr hilfreich)